„Kinder begleiten“ – Hochsensibel – was tun?

Home/Elternbildung/Kinder begleiten/„Kinder begleiten“ – Hochsensibel – was tun?
Lade Veranstaltungen

„Kinder begleiten“ – Hochsensibel – was tun?

Ich selber bin oder eines meiner Kinder ist hochsensibel. Was braucht es im Umgang mit hochsensiblen Menschen? Was kann einem helfen um im Alltag besser zurecht zu kommen? Erklärungen für oft kompliziert scheinenden Verhaltensmuster und schnelle Überreizung, die uns helfen sollen Chancen statt nur die Hürden zu erkennen um bestmöglich zu begleiten.

 

Wo finden die „Kinder begleiten“ Treffen statt?

Im Raum zum Wachsen, Altstadt 2, 4020 Linz. Ein schönes, historisches Gebäude mit perfekter Infrastruktur. www.raumzumwachsen.at, Altstadt 2, 4020 Linz

 

Jesper Juul?

Seine Haltungen bilden die Basis hinter Kinder begleiten. Er war ein dänischer Familientherapeut, Autor zahlreicher Bücher und der Gründer von familylab.

 

Ruth Karner?

gestaltet als psychologische Beraterin, Supervisorin und Familienberaterin nach Juul und als Lernende von ihren zwei Kindern die “Kinder Begleiten” Treffen.

 

Teilnahmebetrag?

Pro Termin € 23,– // Samstagstermine inkl. Frühstück + € 5,-
Sonderpreis bei Kauf eines 5er-Blocks. Die Teilnahmegebühr ist vor Ort bar zu bezahlen. Die einzelnen Termine stehen für sich und müssen nicht zusammenhängend besucht werden.

 

Anmeldung?

ist unbedingt nötig über info@kinderbegleiten.at.