Kinder stark machen für ein gesundes + suchtfreies Leben

Home/"Kinder begleiten" Basisseminare, Elternbildung/Kinder stark machen für ein gesundes + suchtfreies Leben
Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Was vor Sucht schützt, hilft auch generell, beherzt und vertrauensvoll durchs Leben zu gehen. Es handelt sich dabei um wesentliche Fähigkeiten,  wie z.B.: über Gefühle sprechen, Konflikte bewältigen, sich entspannen, sich freuen können…

Die Seminarreihe will dazu beitragen, das Phänomen „Sucht“ besser zu verstehen, und Möglichkeiten aufzeigen, wie wir unsere Kinder auf ihrem Weg unterstützen können:

  • Was braucht mein Kind, um eine gute Basis an Selbstwertgefühl und Selbstvertrauen zu entwickeln?
  • Wie lernt mein Kind, mit unangenehmen Gefühlen und Problemen umzugehen?
  • Wie können wir unseren Kindern helfen, sich ihre ursprüngliche Genuss- und Erlebnisfähigkeit zu erhalten?

 

Referentin

  • 1. Abend: Fr. Andrea Schrattenecker – Institut für Suchtprävention
  • 3 Folgeabende: Mag.a Ruth Karner – Psychologische Beratung, Familienberatung nach Juul, Supervisorin, Paarberaterin

 

Vier zusammenhängende Termine:

  • Do, 11.04.2019 von 19:00 bis 21:30 Uhr
  • Do, 25.04.2019 von 19:00 bis 21:30 Uhr
  • Do, 02.05.2019 von 19.00 bis 21.30 Uhr
  • Do, 09.05.2019 von 19.00 bis 21.30 Uhr

 

Kosten

Gefördert von Kinder- und Jugendhilfe Oberösterreich, 10.90 Euro pro Person.

 

Anmeldung

Martha Woisetschläger, woisetschlaeger.martha@gmail.com, Tel. 0676 821239915

 

„Kinder begleiten“ Basis Seminare

In den Basis-Seminaren werden jeweils die Grundhaltungen nach Jesper Juul in Kombination mit einem Thema erarbeitet. Die Teilnahme an einem Basis-Seminar ist Grundvoraussetzung zur späteren Teilnahme an den „Kinder begleiten“ Treffen. Teilnahmebeiträge sind je nach Anbieter und Fördermöglichkeiten unterschiedlich und bitte direkt beim Organisator zu erfragen.

 
Foto: Di Lewis von Pexels