Kinder begleiten – Dialog & Entwicklungsraum für Eltern

Home/Kinder begleiten – Dialog & Entwicklungsraum für Eltern

Kinder begleiten (nach Jesper Juul)

Was sind die „Kinder begleiten“ Treffen?

Ein regelmäßiges Angebot für Eltern(teile), die ihre Erfahrungen und Fragen als Begleiterin oder Begleiter ihrer Kinder reflektieren wollen. Zentral ist dabei die Beziehung zu unseren Kindern und zu uns selber. Beziehungen sind keine fertigen Gebäude die man „optimal“ oder „richtig“ bauen kann, sondern sie sind steter Raum für Entwicklung. Der Dialog- und Entwicklungsraum bei den Treffen soll hilfreich sein für unsere Prozesse im begleiten von Kindern. Wir sind teilweise in unserem eigenen Aufwachsen mit ganz anderen Erziehungshaltungen konfrontiert gewesen, als wir sie uns für unsere Kinder vorstellen. Wir brauchen daher neue Erfahrungen in gleichwürdigen Beziehungen sowie Geduld mit uns auf diesem Weg. Entwicklung ist ein Prozess. Hier soll der Raum dafür da sein. Inhaltliche Basis und Boden für unser miteinander arbeiten sind die Haltungen Jesper Juuls zum Thema Beziehung zwischen Kindern und Eltern. Ruth Karner bringt als elementare Basis einen liebevollen Blick auf alle Beteiligten und dazu einen Strauß (neuer) Impulse in Form von seminarähnlichen, inhaltlichen Themenkreisen aus dem Kontext Eltern(teil) sein und öffnet viel Raum für Dialog. So kann gut mit- und voneinander gelernt werden.

Die einzelnen Termine stehen für sich und müssen nicht zusammenhängend besucht werden. Es ist möglich sich ein ganz individuelles Programm zusammenzustellen oder auch nur einmalig vorbeizukommen. Bis zu 15 TeilnehmerInnen können je Termin dabei sein. Um die Treffen gut für sich nutzen zu können, macht es Sinn ein 3 teiliges Basis-Seminar im Vorfeld zu absolvieren, in dem die Grundhaltungen nach Jesper Juul erarbeitet werden. Die Treffen bauen auf dieses Wissen auf.

Wo finden die „Kinder begleiten“ Treffen statt?

Sie finden ausschließlich im Raum zum Wachsen statt. Das ist ein 48m2 großer Raum mit ganz spezieller Atmosphäre. Er liegt in der Altstadt von Linz in einem schönen, historischen Gebäude mit perfekter Infrastruktur. Eltern(teil) sein heißt auch versorgen und oft auf alles achten, außer auf mich. Daher sollen die „Kinder begleiten“ Treffen nicht nur unser Wachsen stärken, sondern auch unser Sein. Einfach da sein und Zeit für mich genießen. Ein gutes Getränk, ein feiner Imbiss, ein wunderbarer Raum. Die Treffen sind für Eltern(teile) ohne Begleitung ihrer Kinder gedacht. Einfach mal für mich sein!
 Ort: www.raumzumwachsen.at

Jesper Juul?

(*1948 in Vordingborg) ist ein dänischer Familientherapeut. Er ist Gründer des Kempler Institute of Scandinavia in Odder in Dänemark und von familylab International und Autor zahlreicher Bücher zu den Themenkreisen Erziehung, Beziehung, Gehorsam und Eigenverantwortung, wie z.B.: „Dein kompetentes Kind“ und mein Lehrer. www.familylab.at

Ruth Karner?

(*1976 in Fürstenfeld) lebt und arbeitet in Linz. Ich bin Gründerin der „Kinder begleiten“ Treffen und des „Raums zum Wachsen“ und werde mit meiner Erfahrung als Erziehungswissenschaftlerin, psychologische Beraterin, Supervisorin und Familienberaterin, aber auch als Frau, Ehepartnerin und Mutter von zwei Kindern die Treffen gestalten.

Teilnahmebeitrag?

Pro Termin € 23,– // Samstagstermine inkl. Frühstück + € 5,-
Sonderpreis bei 5er-Block sind € 20,– pro Termin.
Die Teilnahmegebühr ist vor Ort bar zu bezahlen.

Anmeldung?

Eine Teilnahme ist nur mit Anmeldung möglich. Sandra Haider freut sich auf Deine Kontaktaufnahme: sandra@ruthkarner.at.

Download Flyer (PDF)

TERMINE?

Samstag, 4. Mai 2019 – 09.30 bis 12.00 Uhr (inkl. Frühstück)
Eine unendlich gebende Tankstelle sein? Meine Kraft, meine Nerven, meine Geduld meine innere Balance. Wie schaffe ich es besser mich zu nähren? Wann soll/darf ich Grenzen setzen? Ressourcenmanagement für Eltern, wenn ich nicht allen/m gerecht werden kann?

Donnerstag, 16. Mai 2019 – 19.00 bis 21.30 Uhr
Mein Kind gut begleiten im Kontakt mit anderen Kindern – teilen, sich behaupten, überhaupt in Kontakt kommen, streiten. Mein Kind braucht manchmal meine Hilfe und manchmal nur Vertrauen in seinen Weg. Wie erkenne ich was? Wie begleite ich?

Montag, 27. Mai 2019 – 19.00 bis 21.30 Uhr
Gemeinsam Eltern sein? – Wir sind uns als Paar oft gar nicht einig.
Worauf macht es Sinn zu achten, im Begleiten unsers/er Kindes/r? Wieviel gemeinsam braucht es? Unterschiedliche Geschichten und Werte nehmen sich Raum. Und nun?

Donnerstag, 13. Juni 2019 – 19.00 bis 21.30 Uhr
Dialog mit Kleinkindern – was sollte ich zur Sprachentwicklung wissen und berücksichtigen? Wie verlaufen sinnvolle Dialoge mit Kleinkindern? Zwischen Zurückhaltung, Förderung und Überforderung (m)einen guten Weg finden.

Donnerstag, 27. Juni 2019 – 19.00 bis 21.30 Uhr
Ein Kind haben heißt erwachsen sein. Was um Himmels willen heißt das denn? Wie lebe ich meine Beziehung zu meinen Eltern, wenn ich jetzt Partner/in und Elternteil bin. Wie setze ich liebevoll meine Prioritäten und schaffe die Klarheit die wir alle brauchen?

Samstag, 13. Juli 2019 – 09.30 bis 12.00 Uhr (inkl. Frühstück)
Mein schnelles, temperamentvolles, lautes Kind – mein ruhiges, langsames, zurückhaltendes Kind. Unsere bunten Kinder annehmen und bestmöglich begleiten. Was bringt mein Kind durch seine Art und Persönlichkeit mit und wie gehe ich damit bestmöglich um?

Nicht vergessen!
Eine Teilnahme ist nur mit Anmeldung möglich. Sandra Haider freut sich auf Deine Kontaktaufnahme: sandra@ruthkarner.at.

Alle Termine im Detail